Sie sind hier: Start > Fernlehrgang > Ihre Ziele

Diese Ziele können Sie erreichen!

Mit dem Lehrgang und dem Abschluss "Qualitätsmanagement/ Qualitätsbeauftragte/r TÜV" kommen Sie folgenden beruflichen Zielen einen entscheidenden Schritt näher.

  1. Sie erwerben eine besondere und gefragte berufliche Zusatzqualifikation, um Ihr Einsatzgebiet zu erweitern oder aufzusteigen.
  2. Sie haben die Möglichkeit, sich gezielt auf das TÜV-Zertifikat vorzubereiten. Ebenso können Sie aber auch fundiertes Wissen im Bereich des Qualitätsmanagements erwerben, ohne die Prüfung vor dem TÜV abzulegen.
  3. Sie können eine bereichsübergreifende Tätigkeit ausüben. Dies gilt besonders z. B. für Mitarbeiter in der Konstruktion, in der Arbeitsvorbereitung oder in kaufmännischen Bereichen.
  4. Wenn Sie ein Fachschul-, Fachhochschul- oder Universitätsstudium absolviert haben — vor allem in einer technischen, ingenieur- oder betriebswirtschaftlichen Richtung — können Sie sich mit der Zusatzqualifikation im Qualitätsmanagement den Einstieg in neue zukunftsorientierte Aufgabenbereiche eröffnen.
  5. Als Mitglied der Geschäftsführung, Innendienstleiter, Betriebsleiter, Werkstattleiter, Abteilungsleiter usw. erwerben Sie fundiertes Wissen über die Einbindung und Folgen von Qualitätssicherungssystemen.